Home | Impressum | Sitemap | KIT

Exkursion nach Hamburg vom 29.10. 11 – 01.11.2011

Im Rahmen des Projektseminars "Take me to the river - ein gemeinsames Ausstellungskonzept für HafenCity und IBA Hamburg" im WS 2011/2011 machten sich die 12 Teilnehmer auf den Weg nach Hamburg, wo sie auf 21 Studierende der BTU Cottbus (Masterstudiengang Architekturvermittlung sowie Masterstudiengang Stadt- und Regionalplanung) trafen, die parallel an der selben Aufgabenstellung arbeiten. Ausgangspunkt für die geführte Erkundung des ausgedehnten Planungsgebietes der IBA auf der Elbinsel war das IBA-Dock, die schwimmende Zentrale der IBA GmbH, die neben einer Dauerausstellung auch ein großes Modell des Geländes bietet.  Gegenstand des Interesses war, ebenso wie in der HafenCity, nicht nur die bereits realisierten und zukünftig geplanten Projekte, also Architektur und Städtebau, sondern auch deren Kommunikation und Vermittlung gegenüber Fachwelt und Öffentlichkeit. Die Gastgeber von IBA und HafenCity Universität äußerten großes Interesse an den Ergebnissen der Arbeit der Studierenden, so dass diese – wahrscheinlich in Form einer kleinen Poster-Ausstellung –  in Hamburg präsentiert werden sollen.