Architekturkommunikation

Lydia Ninon Schubert, M. A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a*komm Team Lydia Ninon Schubert M.A.

Lydia Ninon Schubert hat Kunstwissenschaft und Medienphilosophie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe studiert. Während ihres Studiums initiierte sie den Pforzheimer Projekt- und Kunstraum LAF e.V. und konzipierte verschiedene Ausstellungsformate. Ihre interdisziplinäre Magisterarbeit (Betreuung: Prof. Dr. Matthias Bruhn, Prof. Dr. Riklef Rambow) handelt von „Ziegel in der Gegenwarts­architektur. Beschreibung, Analyse und Einordnung eines Gegentrends“.
Neben ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Ar­­ch­i­tek­­tur­­kom­­mu­­ni­­ka­­ti­­on schreibt Schubert kritische Texte über Architektur und Stadt. Ihr For­schungs­in­ter­es­se richtet sich auf das Beziehungs­geflecht von Architektur, Politik, Gesellschaft und Individuum, ins­be­son­de­re auf Fragen zur Entwicklung des Stadtraumes und zur Wirkung gestalteter Umwelt auf den Menschen.

Kontakt

Tel: +49 (0)721/608-45281
Mail: lydia.schubert∂kit.edu